Page 1 Page 2 Page 3 Page 4 Page 5 Page 6 Page 7 Page 8 Page 9 Page 10 Page 11 Page 12 Page 13 Page 14 Page 15 Page 16 Page 17 Page 18 Page 19 Page 20 Page 21 Page 22 Page 23 Page 24 Page 25 Page 26 Page 27 Page 28 Page 29 Page 30 Page 31 Page 32 Page 33 Page 34 Page 35 Page 36 Page 37 Page 38 Page 39 Page 40 Page 41 Page 42 Page 43 Page 44 Page 45 Page 46 Page 47 Page 48 Page 49 Page 50 Page 51 Page 52 Page 53 Page 54 Page 55 Page 56 Page 57 Page 58 Page 59 Page 60 Page 61 Page 62 Page 63 Page 64 Page 65 Page 66 Page 67 Page 68 Page 69 Page 70 Page 71 Page 72 Page 73 Page 74 Page 75 Page 76 Page 77 Page 78 Page 79 Page 80 Page 81 Page 82 Page 83 Page 84 Page 85 Page 86 Page 87 Page 88 Page 89 Page 90 Page 91 Page 92 Page 93 Page 94 Page 95 Page 96 Page 97 Page 98 Page 99 Page 100 Page 101 Page 102 Page 103 Page 104 Page 105 Page 106 Page 107 Page 108 Page 109 Page 110 Page 111 Page 112 Page 113 Page 114 Page 115 Page 116 Page 117 Page 118 Page 119 Page 120 Page 121 Page 122 Page 123 Page 124 Page 125 Page 126 Page 127 Page 128 Page 129 Page 130 Page 131 Page 132 Page 133 Page 134 Page 135 Page 136 Page 137 Page 138 Page 139 Page 140 Page 141 Page 142 Page 143 Page 144 Page 145 Page 146 Page 147 Page 148 Page 149 Page 150 Page 151 Page 152 Page 153 Page 154 Page 155 Page 156 Page 157 Page 158 Page 159 Page 160 Page 161 Page 162 Page 163 Page 164 Page 165 Page 166 Page 167 Page 168 Page 169 Page 170 Page 171 Page 172 Page 173 Page 174 Page 175 Page 176 Page 177 Page 178 Page 179 Page 180 Page 181 Page 182 Page 183 Page 184 Page 185 Page 186 Page 187 Page 188 Page 189 Page 190 Page 191 Page 192 Page 193 Page 194 Page 195 Page 196 Page 197 Page 198 Page 199 Page 200 Page 201 Page 202 Page 203 Page 204 Page 205 Page 206 Page 207 Page 208 Page 209 Page 210 Page 211 Page 212 Page 213 Page 214 Page 215 Page 216 Page 217 Page 218 Page 219 Page 220BUSINESS it Eurer Medienagentur DUPLEXMEDIA seid ihr hauptsächlich in den Bereichen Web, Print & Video tätig. Jetzt habt Ihr Euer neues Produkt „Simfolio“ gelauncht. Was verbirgt sich dahinter? Martin: Simfolio steht für „simple online port- folio“. Technisch gesehen ist es eine Website, die aber ganz andere Möglichkeiten als eine klassische Site bietet. Man könnte es als eine erweiterte „Web-Visitenkarte“ bezeichnen, das wäre aber doch zu kurz gegriffen. Markus: Im Grunde ist Simfolio ein One-Pager, der so einfach und modular aufgebaut ist, dass unsere Kunden innerhalb von 24 Stunden damit online gehen können. Simfolio bietet unterschiedliche Module wie beispielsweise das Kontaktformular- oder das Bildergalerie- Modul, die entsprechend kombiniert werden und so alle Informationen ohne weitere Klicks auf Unterseiten auf einen Blick darstellen. Eine Art Baukasten-Website? Martin: Nein, der Ansatz ist ein ganz anderer. Baukasten-Systeme, wie sie einige Provider an- bieten, erschlagen einen mit endlosen Design- Vorlagen und Einstellungsmöglichkeiten. Aber viele, die nur schnell mit ihrem Angebot online sein möchten, wollen sich damit nicht auseinandersetzen... Markus: ...oder klicken sich mit viel Mühe durch alle Optionen, um am Ende festzustellen, dass das Ergebnis doch nicht ihren Vorstel- lungen entspricht. Wir nehmen dem Kunden hier schon vieles ab und lassen ihn damit von unserer jahrelangen Erfahrung profitieren. Martin: Und unsere Webdesigner kümmern sich von Anfang an um das Aufsetzen des Simfolios, vom Anmelden der Domain bis hin zum Feinschliff der Texte. Lässt sich ein Simfolio komplett an die Vorstellungen des Kunden anpassen? Markus: Farbklima und Bilder sind anpassbar, Module beliebig kombinierbar. Die Stell- schrauben sind jedoch bewusst begrenzt. Hier liegt aber auch der große Vorteil: Alle Simfolios funktionieren plattformunabhängig und res- ponsive auf PC, Tablet oder Smartphone und folgen der gleichen Logik, so dass jedes Update automatisch allen Kunden zur Verfügung steht. Martin: Und wir sind immer wieder über- rascht, wie unterschiedlich Simfolio Seiten aussehen können! Es gibt viele Möglichkeiten, sie durch Fotos oder Texte mit Leben zu füllen. Was benötige ich, um meine eigene Simfolio Seite zu erstellen? Martin: Im Grunde nur die eigenen Kontakt- daten. Um den Rest kümmern wir uns. Wenn Bilder und Texte vorliegen – wunderbar! Notwendig ist das aber nicht. Wir haben branchenspezifisch Texte vorbereitet oder erstellen diese für unsere Kunden. Komfortabel! Wen sprecht Ihr mit diesem Konzept an? Markus: Unsere Kunden kommen aus den unterschiedlichsten Bereichen. Vom Hand- werker bis zum Rechtsanwalt ist alles dabei. Simfolio eignet sich sowohl als Website-Ersatz für ein Start-up oder kleinere Betriebe, die ein- fach online gefunden werden wollen. Ebenso wird es aber auch gern zusätzlich zur schon bestehenden Website eingesetzt, um ein spe- zielles Angebot, Event oder Produkt zu prä- sentieren. Martin: Das beste Beispiel sind wir selbst: Um unsere Drohnenaufnahmen zu bewerben, haben wir innerhalb eines Tages ein Simfolio unter www.drohne-duesseldorf.de eingerichtet, ranken damit bei Google weit oben und er- hielten direkt erste Anfragen. Löst Simfolio also die klassische Website ab? Markus: Nein. Eine individuelle Website bleibt ein wichtiges Medium, um eine Marke im Web zu präsentieren. Zeitaufwand und Kosten sind aber natürlich entsprechend höher. Simfolio können wir schon für eine einmalige Einrichtungsgebühr von 199 Euro und 30 Euro pro Monat (netto) anbieten und innerhalb kürzester Zeit aufsetzen. Martin: Webspace und Support sind außer- dem schon dabei. So können unsere Kunden beispielsweise neue Öffnungszeiten einfach per Anruf bei uns aktualisieren. Wir wollen, dass die Leute Spaß mit Simfolio haben und schnell online durchstarten können. Weitere Informationen unter www.simfolio.net< LOOXX* N°II_2016 M Z E H N - 5 > DUPLEXMEDIA GMBH & CO. KG Talstr. 24_40217 Düsseldorf Tel. (0211) 31 05 47 99-0 _>www.duplexmedia.com Ein Gespräch mit den Geschäftsführern Markus Mazur & Martin Miron über ihr neustes Produkt: SIMFOLIO: SIMple online portFOLIO. _>Interview: M.-C. HEINERSDORFF _>Foto: JOCHEN ROLFES Kompetenz & Spaß prägen SIMFOLIO